Donnerstag, September 19, 2019

Rentierprogramme Winter

Ein Besuch bei uns ist nur mit Voranmeldung möglich. Terminvereinbarung bitte mindestens 2-3 Tage im Voraus unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +358 45 2573432)

 

 

1. Pellen reitti

Bei Ihrem Besuch werden Sie schnell feststellen, wie wunderbar Rentiere sind. Zuerst gehen wir mit Ihnen ins Gehege. Hier werden wir einiges über Rentiere erzählen und natürlich können Sie Erinnerungsfotos machen und die Rentiere mit Moos füttern.

Anschließend nehmen Sie zu zweit in einem Schlitten Platz und unsere Schlittenrentiere werden Sie dann durch den Winterwald ziehen.

 

Nach dieser Fahrt wartet auf Sie leckerer Kuchen, Kaffee/Tee oder heißer Beerensaft in einer Kota. Am Lagerfeuer erfahren Sie dann mehr interessante Dinge über Rentiere und die Rentierzucht in Lappland. Anhand von großen Fotos erzählen wir Ihnen, was in einem Rentierjahr alles passiert.

 

Wann: Mitte Dezember-Anfang April (je nach Schneelage früher oder später)

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 75 € pro Erwachsener und 60 € pro Kind (4-12 J.)

Im Preis enthalten:

-ca. 1,2 km Schlittenfahrt

-Besuch im Rentiergehege

-Interessanter Vortrag über Rentiere und Rentierzucht in Lappland

-Kuchen, Kaffee/Tee oder Beerensaft

Anmeldung: Termin bitte mindestens 2-3 Tage im Voraus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +358 452573432

Teilnehmer: 2-8 Personen

    

 

2. Maxin reissu

Tauchen Sie ein in die interessante Welt der Rentiere. Nach Ihrer Ankunft besuchen wir unsere Rentiere im Gehege. Schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, wie wunderbar Rentiere sind und warum wir Rentiere so sehr mögen. Wenn Sie wollen, können Sie schon die ersten Erinnerungsfotos machen. Natürlich steht auch ein Korb mit Moos bereit, das die Rentiere besonders lieben. Gleichzeitig wollen wir Ihnen die ersten interessanten Dinge über Rentiere erzählen.

 

Nach Ihrer ”Kennenlernrunde” im Gehege, nehmen Sie jeweils zu zweit in einem Schlitten Platz. Schön zugedeckt ziehen Sie unsere Schlittenrentiere durch die Winterlandschaft: unter anderem durch ein Waldstück, in dem die Bäume über 200 Jahre alt sind, aber auch durch Moore, die im Winter ebenfalls sehr sehenswert sind.

Ungefähr 2,5 km später, wartet in der Kota ein Lagerfeuer auf Sie. Hier nehmen Sie auf Rentierfellen Platz und Sie können Wurst über dem Feuer grillen. Anschließend erfahren Sie mehr interessante Dinge über Rentiere und die Rentierzucht in Lappland. Anhand großer Fotos erzählen wir Ihnen, was in einem Rentierjahr alles passiert. Zum Abschluß servieren wir selbstgebackenen Kuchen.

 

Wann: Januar-Anfang April (je nach Schneelage früher oder später)

Dauer: ca. 2 1/2 Stunden

Preis: 90 € pro Erwachsener und 75 € pro Kind (4-12 J.)

Im Preis enthalten:

-ca. 2,5 km Schlittenfahrt

-Besuch im Rentiergehege

-Interessanter Vortrag über Rentiere und Rentierzucht in Lappland

-Grillwurst, Brot, Kuchen, Kaffee/Tee oder heißer Beerensaft

Anmeldung: Termin bitte mindestens 3 Tage im Voraus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +358 452573432 erfragen

Teilnehmer: 2-8 Personen

   

 

3. Ailo's Welt im Winter

Bei diesem etwa 3 ½-stündigem Programm werden Sie viel Zeit mit unseren Rentieren verbringen und einiges zur Entstehung des Kinofilms ”Ailos Reise” erfahren, der teilweise auch in unserer Gegend gedreht wurde. Und: Sie können Ailo kennenlernen, denn Ailo ist bei uns zu Hause....

Tauchen Sie ein in die interessante Welt der Rentiere. Nach Ihrer Ankunft besuchen wir unsere Rentiere im Gehege. Schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, wie wunderbar Rentiere sind und warum wir Rentiere so sehr mögen. Natürlich steht auch ein Korb mit Moos bereit, das die Rentiere besonders lieben. Gleichzeitig wollen wir Ihnen die ersten interessanten Dinge über Rentiere erzählen.

 

Nach Ihrer ”Kennenlernrunde” im Gehege, nehmen Sie jeweils zu zweit in einem Schlitten Platz. Schön zugedeckt ziehen Sie unsere Schlittenrentiere durch die Winterlandschaft: unter anderem durch ein Waldstück, in dem die Bäume über 200 Jahre alt sind, aber auch durch Moore, die im Winter ebenfalls sehr sehenswert sind.

Nach der ersten Schlittenetappe, wartet in der Kota ein Lagerfeuer auf Sie. Hier nehmen Sie auf Rentierfellen Platz und wir servieren eine heiße Suppe. Anschließend erfahren Sie mehr interessante Dinge über Rentiere und die Rentierzucht in Lappland. Anhand großer Fotos erzählen wir Ihnen, was in einem Rentierjahr alles passiert.

Schließlich spannen wir die Rentiere erneut vor den Schlitten und Sie fahren die zweite Etappe zurück zum Gehege. Hier führen Sie Ihr Schlittenrentier zurück ins Gehege und versorgen es mit Futter.

 

Wenn die Rentiere ihr Futter bekommen haben, machen wir noch einen kleinen Abstecher zu einem der vielen Drehorte von ”Ailos Reise”. Anschließend nehmen Sie erneut in der Kota Platz, wo Kaffee/Tee oder heißer Beerensaft und Kuchen auf Sie warten. Hier erzählen wir Ihnen etwas über die Entstehung des Kinofilms und zeigen einige Fotos der Dreharbeiten.

 

Wann: Mitte Dezember-Anfang April (je nach Schneelage früher oder später)

Dauer: ca. 3 1/2 Stunden

Preis: 130 € pro Erwachsener und 110 € pro Kind (4-12 J.)

Im Preis enthalten:

-ca. 4 km Schlittenfahrt

-Besuch im Rentiergehege

-Vortrag über Rentiere und Rentierzucht in Lappland

-Suppe, Brot, Kaffee/Tee oder Beerensaft, Kuchen

-Fütterung der Rentiere

-Infos zum Kinofilm ”Ailos Reise” mit Fotos und Drehortbesuch

Anmeldung: Termin bitte mindestens 2-3 Tage im Voraus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +358 452573432 erfragen

Teilnehmer: 2-6 Personen

   

 

4. Gruppenfahrten

Bitte schicken Sie Ihre Fragen an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir melden uns dann bei Ihnen, da wir nicht alle Programme für größere Gruppen anbieten.

Danke – Kiitos!

 

    

 

5. Schneeschuhtour mit Rentieren

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis: eine Schneeschuhwanderung mit einigen unserer Rentiere. Sie haben noch nie eine Schneeschuhwanderung gemacht? Keine Sorge, Sie bekommen vor Beginn der Tour eine kurze Einleitung zur Technik des Wanderns mit Schneeschuhen. Im tiefen Schnee läuft es sich natürlich anstrengender als auf befestigten Wegen, aber da es keine steilen Passagen gibt, schaffen Sie die Tour mit normaler Kondition.  


Unterwegs legen wir eine Pause in einer Kota ein. Am Lagerfeuer genießen Sie frisch zubereiteten Kaffee/Tee und eine süße, gebratene Spezialität. Natürlich bekommen auch die Rentiere ihre Verpflegung. Anschließend geht es weiter durch Wälder, Moore und Wiesen. Selbstverständlich bleibt immer genügend Zeit für den einen oder anderen Foto-Stopp.

Nach unserer Rückkehr gibt es am Lagerfeuer eine leckere heiße Suppe mit Käse und Brot. Auf dieser Tour erfahren Sie viel Interessantes über das Leben und die Zucht von Rentieren: Anhand großer Fotos, aber auch durch den direkten Kontakt mit unseren Rentieren.

Dauer: ca. 4-5 Stunden

Preis: 145 € pro Person

Im Preis enthalten: Schneeschuhwanderung, Schneeschuhe, Besuch im Rentiergehege, Wissenswertes über Rentiere+Rentierzucht, Suppe mit Brot, Käse und Saft, Kaffee/Tee und Kuchen.

Teilnehmer: max. 6 Personen

Achtung:
Bitte bringen Sie geeignete winterfeste Kleidung mit.
Bei Winterstiefeln bitte auf einen längeren Schaft achten

   

Allgemeine Informationen
Im Preis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten.
Kinderpreis: für Kinder im Alter von 4 - 12 Jahren
Sprachen: deutsch und finnisch

Winterkleidung: Jeder Gast bringt seine geeignete Winterkleidung mit. 

Anmeldung: mindestens 2-3 Tage im Voraus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +358 45 2573432 

Ailo das kleine Rentier und sein großes Abenteuer

 

   

Im Film ”AILO” geht es um ein neugeborenes Rentier, das in seinem ersten Lebensjahr von der Kamera begleitet wird. ”AILO” trifft viele tierische Freunde, muß sich aber auch mit den Feinden auseinandersetzen.

 

   

”AILO” wurde in französisch-finnisch-norwegischer Zusammenarbeit produziert. Hauptproduzent des Films ist Borsalino Productions in Frankreich und Gaumont, einer der führenden Filmproduzenten Frankreichs, ist für den französischen Filmvertrieb und den weltweiten Verkauf verantwortlich.

In Finnland ist MRP (Matila Röhr Productions) für die Filmproduktion verantwortlich (Produzent Marko Röhr). MRP ist auf die Produktion von Spielfilmen spezialisiert. produziert aber auch Dokumentarfilme. Hier zu nennen sind die beiden hervorragenden Filme „Metsän tarina“ und „Järven tarina“ in denen es um die Wälder und Seen Finnlands geht.

Norwegische Partner ist Film Farms. Der Film wurde hauptsächlich in Finnland gedreht. Die meisten Mitglieder des Filmproduktionsteams war Finnisch.

Regie führt der französische Tierfilmregisseur Guillaume Maidatchevsky, der unter anderem schon für France2, France5, National Geographic und ZDF gearbeitet hat.

Trailer zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=5CnyAoYR2NY 

 
 
Wir haben die Filmemacher in Posio und Utsjoki unterstützt, da wir viel Erfahrung mit Rentieren haben.

Die Fotos auf dieser Seite und der Trailer zum Film wurden von Matila Röhr Productions zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Geburtstag im Ylitalo

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Christina, lieber Manne,

nun waren wir zum zweiten Mal hier bei Euch. Es hat uns wieder ganz hervorragend gefallen. Mein Geburtstag, den ich hier mit Euch feiern konnte, wird mir unvergessen bleiben. Ihr habt Euch auch dieses Mal so viele Mühe gemacht und uns einen wunderschönen Urlaub beschert. Durch Euch haben wir sehr viel Neues gesehen und erfahren.

Nochmals besonderen Dank an Manne für sein mir entgegengebrachtes Vertrauen. Es war eine große Ehre für mich. Auch das Geschenk zu meinem 60. Geburtstag werde ich stets in Ehren halten und mich bzw. uns an diese wunderschönen Tage bei Euch erinnern.

Danke für alles! Bleibt gesund und fröhlich. Wir sehen uns wieder!

Eckhard und Helga (Schleswig-Holstein)

K800 Helga und Eckhard

------------------------------------------------------------------------------------

Die Natur erwacht

 

 

Liebe Christina, lieber Manne,

die Entscheidung von uns im Frühling nochmals zu kommen, war goldrichtig. Der Natur zuzuschauen wie sie jeden Tag etwas mehr aus dem Winterschlaf erwacht, wie die Rentierkälber auf die Welt kommen, das ist schon ein etwas besonderes Erlebnis, das wir nie vergessen werden. Umsorgt, bekocht und eingeweiht in finnische Traditionen haben wir wiederum die Tage in den finnischen Wäldern genossen.

Eigentlich könnten die Ferien so weitergehen – verwöhnt werden, die Abwesenheit der Zivilisation genießen! Ja, das wäre schön. Aber wir freuen uns auf ein drittes Mal, das bestimmt, irgendwann auf unserem Kalender steht.

Vielen Dank Ihr Beiden für die umsichtige und liebevolle Betreuung.

Alles Gute für Euch und Euren kleinen und großen Vierbeiner.

Erike und Peter (Schweiz)

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tervetuloa - Willkommen

     

 

 Urlaub mit Rentieren

Sie brauchen eine Auszeit vom hektischen Alltag oder möchten mal einen echten Winter in der Nähe des Polarkreises erleben? Dann sind Sie bei uns im hohen Norden genau richtig. Hier in Lappland können Sie noch unberührte Natur, herrliche Ruhe und viel frische Luft erleben.

   

 

Erholsam, persönlich und lecker

Verbringen Sie Ihre schönsten Tage des Jahres mal in einer einzigartigen Umgebung und in einer etwas anders gestalteten Unterkunft. Persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben, daher nehmen wir stets nur zwischen 2 und 5 Gäste auf. Genießen Sie in Lappland einen erholsamen und gleichzeitig außergewöhnlichen Urlaub. Lassen Sie sich von den kulinarischen Spezialitäten Lapplands auf Ihrem Teller überraschen, entspannen Sie in der Holzofensauna und gehen Sie mit Rentieren spazieren.

       

 

Schlittenfahrt oder eine ganze Woche mit Rentieren verbringen 

Egal ob Sie Lust auf eine Rentierschlittenfahrt haben oder eine Tagestour, einen Wochenendaufenthalt oder einen längeren Urlaub machen wollen - Ihr Besuch bei uns ist immer außergewöhnlich und individuell. Jede Jahreszeit hat in Lappland ihre Reize, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

 

         

   

  

 

”AILO das kleine Rentier und sein großes Abenteuer" 

 

                                                                     

 

Wir haben die Filmemacher vom Kinofilm "Ailo" in Posio und Utsjoki unterstützt. Mehr Informationen findet man auf unserer Homepage unter: Informationen - Kinoabenteuer mit Ailo.

 

 

Herzlich Willkommen in Mourujärvi!

 ylitalon poromatkailu logo netti

k800 winterabenteuer 5   k800 1  k800 dsc04681

 

 

  In eigener Sache

Die finnische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Evira, finnisch: Elintarvietvallisuusvirasto) ist eine zentrale Einrichtung, die im finnischen Ministerium für Landwirtschaft und Forsten tätig ist. Diese Behörde ist auch für die Hygieneüberwachung zuständig; wie in Deutschland das Gesundheitsamt.

 

Regelmäßig werden Restaurants/Hotels/Pensionen kontrolliert. Beim letzten Kontrolltermin haben wir erneut alle erforderlichen Bedinungen erfüllt. Für jeden sind die Ergebnisse im Oiva-Bericht (finnisch/schwedisch) nachzulesen:

https://www.oivahymy.fi/hae-yrityksia/#text=ylitalon%20poromatkailu%20ky&                     

Anschließend in der orangefarbenen Spalte ”tulokset” auf das Datum 17.04.2018 klicken

 

 

Besucher

Heute 5

Gestern 15

Woche 60

Monat 350

Insgesamt 105110

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter