Samstag, Dezember 15, 2018

   

Februar 2018:

Für den Kinofilm "Ailo" ist Manne mit unseren Rentieren "Prinssi und Kaunotar" bis in den hohen Norden

Lapplands gefahren (Foto links). Eine Woche lang wurde in den Bergen gedreht. Ein paar Tage später gab es auch noch

zwei Drehtage im Nationalpark Riisitunturi bei uns in der Nähe. Die Drehtage waren bis zu 11 Stunden lang. Los ging's

schon um 5.00 Uhr, da der Sonnenaufgang gefilmt werden sollte.