Samstag, Oktober 31, 2020

   

3. Mai 2020

Die ersten Rentiere sind wieder auf den Straßen zu sehen. In unserer Gegend verbringen die Rentiere den Winter in den Gehegen der Züchter, da man sie besser versorgen kann. Im Frühling werden sie wieder herausgelassen. Die Nahrungssuche ist im Moment etwas mühevoll, da wir noch 95 cm Schnee haben, deshalb bleiben unsere Rentiere etwas länger zu Hause. Am 30. April hat es erneut geschneit. Im Gehege haben wir einige Bäume gefällt. Immer mit dabei: unsere Rentiere.