Sonntag, Februar 17, 2019

Rentiernachwuchs

9. Juli 2012: Die Rentierkühe schauen immer wieder mit ihren Kälbern bei uns vorbei,  die Ende April/Mai zur Welt gekommen sind.

Bereits ½ Stunde nach der Geburt (wiegen zwischen 4-6 Kg) können die Kälber aufstehen. Sie folgen ihrer Mutter den ersten Sommer und Herbst.

 

Schnee vom Dach

30. März 2012
Das Thermometer zeigt in dieser Jahreszeit manchmal schon Plusgrade an.
Dadurch setzen sich die Schneemassen auf den Dächern in Bewegung und stürzen herab.
In der Nacht sinken die Temperaturen aber stets unter 0 Grad; teilweise bis
auf –30 Grad.

 

Polarlichter

Vergangene Woche gab es in unserem Rentierdorf wunderschöne Polarlichter zu sehen. Auch wenn es mit –37 Grad sehr frostig war, standen wir fast 1 Stunde lang draußen und haben dieses Naturschauspiel beobachtet.

polarlicht rechts