Rentier-Pate werden

 

Vielleicht sind Sie noch nie in der Heimat der Rentiere (in Lappland) gewesen. Aber Sie mögen diese nordische Hirschart? Dann kommen Sie Rentieren ein Stückchen näher, indem Sie eine Patenschaft für ein Rentier abschließen.

 

Der Pate bleibt bei allen wichtigen Ereignissen seines Patenrentiers auf dem Laufenden. Der Pate erhält ein ”Patenschaftsbild” mit allen wichtigen Informationen zu ”seinem” Rentier. Außerdem informieren wir ein paar Mal im Jahr über das Wohlergehen des Rentieres. Und natürlich schicken wir auch Fotos, damit der Pate auf dem Laufenden bleibt.

 

Die Patenschaft gilt jeweils für 1 Jahr und kostet 120 € pro Rentier. Nach Ablauf dieses Jahres ist die Patenschaft jederzeit kündbar. Für das schon bezahlte Jahr, gibt es keine Rückerstattung.

 

Den Betrag, den Sie bezahlen, verwenden wir ausschließlich für die Futterkosten. Eventuelle Tierarztkosten werden von uns übernommen.

 

   

 

Ein Rentier kann mehrere Patinnen und Paten haben. Eine Patenschaft wird selbstverständlich nur symbolisch übernommen. Es kann kein Einfluss auf Haltung und Unterbringung genommen werden.

 

Wir haben schon vielen Rentieren geholfen. Nach der Geburt kommt es in der Natur leider immer wieder vor, daß Rentierbabys aus verschiedenen Gründen allein zurückbleiben. Diese verwaisten Rentierbabys versuchen wir dann mit der Flasche groß zu ziehen und anschließend in unsere Herde zu integrieren.

 

Falls Sie noch Fragen haben sollten, können Sie sich gern bei uns melden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern schicken wir Ihnen einen Patenschaftsantrag zu....

 

Unsere Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!