winterurlaub

Winterurlaub mit Rentieren

Sie wollen gern eine Woche lang ausspannen, den Alltag vergessen, einen richtigen Winter erleben und Rentiere näher kennen lernen? Dann kommen Sie auf unseren kleinen Rentierhof in Südlappland. Lassen Sie sich von der ganz besonderen Stimmung im Winter verzaubern. Enspannen
Sie in der holzbeheizten Sauna und erleben Sie einen außergewöhnlichen Urlaub mit Rentieren. Und mit etwas Glück können Sie auch Polarlichter beobachten. Wer möchte, kann natürlich auch
gern an den Fütterungen der Rentiere teilnehmen.

Das können Sie in Ihrer Urlaubswoche erleben

1. Tag – Flug nach Helsinki, Weiterflug nach Kuusamo. Wir holen Sie vom Flughafen ab und fahren direkt zu unserem kleinen Rentierhof (90 km). Hier begrüßen wir Sie mit einem leckeren
Abendessen oder Imbiss, je nach Flugplan.

2. Tag – Während der Fütterung lernen Sie Ihre neuen Nachbarn, die Rentiere, näher kennen. Zu jedem unserer Rentiere können wir im Gehege eine eigene Geschichte erzählen. Sie werden schon nach kurzer Zeit feststellen, wie wunderbar und einzigartig Rentiere sind. Man muss sie einfach gern haben! Anschließend erzählen wir Ihnen in unserem Haus einige Dinge über Rentiere und die
Arbeit der Rentierzüchter. Anhand großer Fotos können Sie ein ganzes Rentierjahr miterleben. Nachmittags Freizeit.

3. Tag – Nach dem Frühstück wollen wir mit Ihnen eine leichte Schneeschuhwanderung durch unsere Umgebung unternehmen. Wir wandern durch Wälder und Moore. In einem unserer Waldstücke sind viele Bäume zwischen 250 und 350 Jahre alt. Eine Seltenheit, denn immer mehr alte Wälder werden abgeholzt. Wir wollen unseren Wald schützen. Nach unserer Wanderung braten wir in einer Kota am Lagerfeuer kleine Köstlichkeiten. Anschließend Freizeit. 

4. Tag – Sie können den heutigen freien Tag nach Ihren Vorstellungen gestalten. Lesen, Spiele spielen, spazieren gehen, Tretschlitten fahren oder einfach gemütlich in der Kota am knisterndem Ofen ausruhen.

5. Tag – Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: die Fahrt mit einem Rentierschlitten. Sie nehmen jeweils zu zweit in einem Schlitten Platz. Schön zugedeckt ziehen Sie unsere Rentiere durch die Winterlandschaft: Sie hören nur das Geräusch der Kufen im Schnee und die Rentiere. In einer Kota warten heiße Getränke und eine kleine Stärkung auf Sie. Anschließend Freizeit. 

6. Tag – Am Vormittag unternehmen wir mit Ihnen einen Ausflug mit dem Auto. 66° 33′ 55″ (≈
66,57°) ist das Ziel. Auf diesen Breitenkreisen liegt der Polarkreis. Wenn man schon mal in
Lappland ist, gehört es einfach dazu, einmal über den Polarkreis zu spazieren. Ganz in der Nähe
führt eine Eisstraße über den See Kemijärvi. Ein aufregendes Gefühl, wenn man zum ersten Mal
mit dem Auto über eine Eisstraße fährt. Nachmittags Freizeit.

7. Tag – An Ihrem letzten Tag unternehmen Sie, wozu Sie Lust haben – lange schlafen, lesen, spazieren gehen. Oder Sie nehmen nochmals an der Rentierfütterung teil. Abends gibt es dann wie gewohnt das Essen in unserem “pirtti”.

8. Tag – Nach dem Frühstück können Sie sich noch ausgiebig von unseren Rentieren verabschieden, bevor wir Sie zum Flughafen nach Kuusamo fahren.

Leistungen inklusive:

-360 km Transfer vom/zum Flughafen Kuusamo 

-7 Übernachtungen (bei 2 Personen Schlafzimmer im Saunahaus, ab 3 Personen in der Kota) 

-Vollpension: reichhaltiges Frühstück, warmes Abendessen im Privathaus der Gastgeber, hausgemachter Kuchen 

-Lebensmittel (nach Absprache mit den Gästen) für Zwischenmahlzeiten im Kühlschrank -Rentierschlittenfahrt 

-Informativer Fotovortrag über Rentiere und Rentierzucht 

-Infos über den Ailo-Kinofilm, in dem einige unserer Rentiere mitgespielt haben; und wer den Film nicht kennt: wir können ihn auch gern zusammen anschauen 

-Schneeschuhwanderung durch unsere Umgebung

-Ausflug zum Polarkreis 

-Rentierfütterung zum Mitmachen 

-Informationen über das frühere Leben in Lappland

-Skier,- und Schneeschuhbenutzung während Ihres Aufenthalts

-Bettwäsche/Handtücher/Endreinigung

-Individueller Urlaub

-Deutschsprachige Betreuung vor Ort

Termine: Nach Absprache

Teilnehmer: min. 2 Personen/max. 6 Personen

Preis: 1600,– €/pro Erwachsener und 900,– €/pro Kind (bis einschl. 11 Jahre)

Preise gültig bis: April 2021

Hinweis beim Transfer: bei mehr als 4 Personen oder von/nach Rovaniemi bitte nachfragen

Verlängerungstage: Auf Anfrage möglich (95 €/pro Person/pro Tag)

Gut zu wissen: Ihr Urlaub ist sehr persönlich. Die Aktivitäten unternehmen wir exklusiv nur mit Ihnen. Da wir auch Rentierschlittenfahrten anbieten, können ab und zu Besuchergruppen bei uns vorbeischauen. Diese Schlittenfahrten finden jedoch außerhalb des Rentierdorfes statt. Somit bleiben Sie in Ihrer Unterkunft ungestört.

Wichtig: Das Wetter macht seine eigenen Regeln, auch und gerade in Lappland. Ungünstige Witterungsverhältnisse können zum Beispiel zu kurzfristigen Änderungen führen. Wir wollen unsere Gäste stets gesund in unser Rentierdorf zurückbringen. Es kann also im Voraus keine Garantie für den geplanten Wochenprogrammablauf geben, wofür wir um Verständnis bitten. Wir sind deshalb spontan und flexibel, um bei jedem Wetter (oder aus anderen organisatorischen Gründen) das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen. Über den endgültigen Wochenablauf informieren wir Sie am ersten Urlaubstag.

Wenn Sie bei uns sind, stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts Skier (Bindung für normale Winterstiefel geeignet) und Schneeschuhe zur Verfügung.

Falls Interesse besteht: In unserem Nachbarort werden unterschiedliche Huskyfahrten angeboten (www.kota-husky.fi). Wir können gern einen Termin für Sie vereinbaren

Usein kysytyt kysymykset

Voit vastata asiakkaiden kysymyksiin täällä. Voit lisätä esimerkiksi linkkejä muille sivuille

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.